Unsere Webseite verwendet Cookies um die Funktionalität und Nutzung unserer Webseite zu optimieren. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Durch weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   Cookies akzeptieren

Trockene Haut & rissige Lippen

Wir informieren Sie zu wichtigen Fragen und
Problemen bei Ihrer Haut- und Haarpflege


Alles Wissenswerte zum Thema: Trockene Haut

So kümmern Sie sich richtig um die Pflege und das Wohlempfinden Ihrer Haut

Die Haut ist das größte Organ des menschlichen Körpers und außerdem ein sehr zartes Organ, das gepflegt sein will. Umwelteinflüsse können Ihre Haut nachhaltig schädigen und außerdem Ihr Wohlbefinden beeinträchtigen: Schließlich hat fast jeder so seine Problemzonen – von Cellulite, Pickeln bis zu rissiger trockener Haut. Hier gilt es, die Haut mit den richtigen Nährstoffen zu versorgen, damit sie ihre Schutzfunktion voll wahrnehmen kann. Der Maßnahmenplan für eine gesunde Hautbarriere beginnt am Besten mit einer nährenden und gleichzeitig feuchtigkeitsspendenden Pflege für den Körper.

Unser Experten-Tipp:

Sie sollten darauf achten, dass Ihre Hautcreme einen Schutzfilm auf der Haut bildet, der atmungsaktiv ist. Bei trockener Haut ist jedoch darauf zu achten, dass die Creme nicht nur feuchtigkeitsspendend ist, sondern auch Wasser in den oberen Hautschichten bindet. ictyane Creme für Gesicht und Körper von DUCRAY sorgt beispielsweise für eine intensive Rückfettung – so wird Ihre Haut elastisch und geschmeidig.

Von allen Körperstellen ist Ihr Gesicht von äußeren Einflüssen am stärksten betroffen– keine Haare oder Kleidung, die es schützen, immer Wind, Temperaturen und UV-Strahlung ausgesetzt. Und ausgerechnet im Gesicht fallen Risse und Rötungen besonders auf. Neben äußeren Einflüssen wie aggressiven Gesichtsreinigungen sowie unangepassten Pflegeprodukten kann die Barrierefunktion der Haut krankheitsbedingt gestört sein: wie z.B. bei der Neurodermitis oder der Schuppenflechte. Häufige Folgen sind raue, schuppende, trockene Haut sowie Spannungsgefühl, Juckreiz und Rötungen.

Wegen der ständigen Beanspruchung muss Ihre Haut mit zusätzlicher Feuchtigkeit versorgt werden, damit die Hautbarriere repariert wird. Außerdem sollten aber auch die natürlichen Feuchthaltefaktoren erhöht werden, damit die Haut sich selbst besser versorgen kann. Bei DUCRAY erfüllen Hydroxydecine®, sowie bestimmte Öle und Wachse  diese Funktionen.

Weitere Infos finden Sie hier in unseren Broschüren und Flyern zum Download.
Oder nehmen Sie gerne direkt mit uns Kontakt auf!