elution Shampoo

Für empfindliche Kopfhaut &
als Intervallpflege bei Schuppen


Schutz und milde Anwendung für Ihre empfindliche, angegriffene Kopfhaut

Sie raufen sich über ein bestimmtes Problem wie Schuppen die Haare oder sie möchten Ihrer Kopfhaut einfach mal wieder etwas Gutes tun? – mit elution Shampoo Sind Sie auf der richtigen Seite.

elution Shampoo enthält hautberuhigendes und schützendes Zinkglukonat, um das Gleichgewicht Ihrer sensibilisierten Kopfhaut wiederherzustellen. Glycin lindert den Juckreiz und D-Panthenol spendet Ihrem Haar und Ihrer Kopfhaut wieder mehr Feuchtigkeit. Seine besonders milde Waschgrundlage und Dermoproteine machen es für Ihre empfindliche Kopfhaut besonders gut verträglich und das Haar erhält wieder Spannkraft, Vitalität, Volumen und Glanz. elution Shampoo eignet sich auch hervorragend für die häufige Haarwäsche zwischen zwei Anwendungen eines Anti-Schuppen-Shampoos oder im Anschluss an eine Anti-Schuppen-Kur, um Rückfälle zu verhindern.

 

 

Auf den Merkzettel Produkt kaufen
Empfindliche Kopfhaut

Bei Kälte und Hitze spannt meine Kopfhaut. Woran liegt das?


  Antwort lesen

Da sich in der Kopfhaut viele Nervenenden befinden, kann diese bei Streß, Klima- und Temparaturwechsel, falscher Ernährung, aber auch falscher Pflege reagieren. Jucken, Spannungsgefühl und auch Rötungen können die Folge sein. Wichtig ist hier eine sanfte und schnell beruhigende Pflege wie sensinol Shampoo von DUCRAY. sensinol Serum ist das SOS-Produkt für die sofortige Beruhigung der Kopfhaut – auch ideal für unterwegs.

  Produktempfehlung
Empfindliche Kopfhaut

Darf ich meine Haare färben, auch wenn ich eine empfindliche Kopfhaut habe?


  Antwort lesen

Sofern Sie nicht allergisch auf die Aktivstoffe reagieren und Ihre Kopfhaut nicht entzündet ist, können Sie sanfte Colorationen ohne Ammoniak und Wasserstoffperoxid verwenden. Lassen Sie sich von Ihrem Friseur beraten und unterstützen Sie Ihr Haar mit milder Pflege wie dem elution Shampoo.

  Produktempfehlung
Empfindliche Kopfhaut

Meine Kopfhaut ist gelegentlich sehr gereizt und beruhigt sich dann wieder. Woran kann das liegen?


  Antwort lesen

Für eine gelegentlich gereizte Kopfhaut kann es verschiedene Ursachen geben, etwa unausgewogener Talgausstoß, der die Haut irritiert. Oftmals sind Umwelteinflüsse die Ursache. Zum Beispiel können hohe Luftverschmutzung und Stress Reizfaktoren sein. Hier sind einige weitere Beispiele für mögliche Einflüsse aus unserem Alltag:

  • unausgewogene Ernährung
  • aggressive Shampoos
  • regelmäßiges Fönen und Verwendung von Styling-Produkten
  • das langfristige Tragen von Kopfbedeckungen
  • chlorhaltiges Wasser, UV-Strahlen usw.

Versuchen Sie, eventuelle Ursachen herauszufinden und sorgen Sie für den möglichst schnellen Wiederaufbau des natürlichen Kopfhautschutzes – ein geeignetes Shampoo wäre das sensinol Shampoo von DUCRAY.

  Produktempfehlung